Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kets Talk Cafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ket

Super Talker

  • »Ket« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Januar 2014, 10:26

nur ne´ Geschichte

Gott muss mich lieben, denn seine Leute haben es mir gezeigt Bei einem Austausch sagte eine Frau: „Ich weiß, dass in der Bibel steht, dass Gott mich liebt. Aber mein Problem ist, dass ich mich von ihm nicht geliebt fühle. Wie kann ich Gottes Liebe fühlen?“ Der Pastor sagte, er könnte schnell eine theologische Antwort geben, doch er hielt sich zurück und fragte die Gruppe. In der nächsten Woche traf er wieder diese Frau und fragte, wie es stehen würde. Sie sagte ihm, es wäre alles in Ordnung und fügte hinzu: „Es haben so viele Menschen ihre Sorge ausgedrückt, Unterstützung und Verständnis für meine Situation gezeigt, dass ich mich nicht mehr alleine fühle. Ich bekam die ganze Woche viele Besuche, Telefonanrufe und ermutigende Briefe. Gott muss mich lieben, denn seine Leute haben es mir gezeigt.“

Ähnliche Themen

Thema bewerten