Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kets Talk Cafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ket

Super Talker

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

31

Montag, 25. Juni 2012, 17:51

der war heute morgen schon einmal so vorwitzig tztztz, da hat die mama ihn ganz sanft in die mitte zurückgelockt.

wenn deine drei erst mal aktiv werden......

bei familie malu adler regnet es jetzt aber heftig, gut das mutti da ist.

32

Montag, 25. Juni 2012, 18:11

Ja, Mutti... Wo ist eigentlich der Herr Papa? Heute schon gesehen worden? :dudu: Deine ist glaube ich ganz alleinerziehend, oder?
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

Ket

Super Talker

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

33

Montag, 25. Juni 2012, 19:54

mahaluuuuuuuuuuuu, nein, meine adlerin ist nicht alleinerziehend. wo denkst du hin.
kein sex vor der ehe :nene: niemals nicht. ich habe vater adler gesehen als er ein küken oder einen vogel gebracht hat.

den mann von deiner familie habe ich heute auch schon gesehen.

also alles im grünen bereich k;)(/:;HO

34

Montag, 25. Juni 2012, 21:00

Na, ein Glück! K9,.ki.,mn
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

Ket

Super Talker

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. Juni 2012, 07:42

habe beide ehemänner heute schon gesichtet. :,,,1
der mann meiner familie hat eine maus zum frühstück gebracht. der mann von malus familie einen ast. sie renovieren noch etwas. :lacher:

36

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:54

Tja, so wie das Nest aussieht, kann ich mir gut vorstellen, dass da Renovierungsbedarf besteht... Scheint handwerklich nicht so begabt zu sein, der Gute... :nea:

Deiner hat eindeutig mehr innenarchitektonische Ideen als meiner.
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

38

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:24

Au wei, schwere Verantwortung.... Dass sie immer was Ordentliches auf die Gabel - äh - in den Schlund kriegen, sich anständig verhalten, nicht mit vollem Schnabel piepsen, nicht im Nest rumtoben, sich nicht zanken, was Anständiges lernen und dergleichen Anstrengendes mehr... :verlegen:
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

linde

Profi Talker

  • »linde« ist weiblich

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 28. August 2011

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 27. Juni 2012, 19:25

... kommt mir irgendwie ganz bekannt vor... :,,,1

40

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:26

Ich finde, die sind in den paar Tagen, seit wir sie beobachten, schon ganz schön gewachsen... :yes:
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

41

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:22

Die haben kein Interesse an Fußball, auch nicht die Bohne.

Au wei, 0:2 grad... :schaem: Dieser Barotelli könnte denen ins Nest kukken und brauchte sich noch nicht mal besonders auf die Zehenspitzen zu stellen... :nach-denk:
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

42

Samstag, 30. Juni 2012, 08:34

Barotelli


Ba-l-otelli natürlich. Jetzt war der Name ja auch oft genug in allen Medien... :nach-denk:

Unsere Kleinen wachsen von Tag zu Tag... Meine gucken schon recht aufgeweckt in die Landschaft. Einem sieht man schon sehr die Ähnlichkeit mit der Mama an ... Alter: beginnende Vorpubertät, würde ich sagen....

Nach einem strengen Blick in die Landschaft (à la Mama) pennense nun schon wieder .... :whistling:
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

Ket

Super Talker

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

45

Freitag, 6. Juli 2012, 04:56

Kinder sind jetzt schon mächtig gewachsen, die Ärmchen gut bemuskelt. Auch der kleine Kümmerling hat gut nachgeholt - der war ja anfangs ne Zitterpartie.... Es gibt auch elterliche Zurechtweisungen, wenn sie sich etwas übermütig benehmen, z.B. am Rand des Nestes rumklettern :lasso: Aber Mama und Papa regulieren das nicht nur mit Rüffeln, sondern haben den Rand des Nestes gut verstärkt, damit nix schief geht pr:;::in:::Z
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

Thema bewerten