Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kets Talk Cafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 09:04

Sie lieben ihn einfach...

Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

Ket

Super Talker

Beiträge: 5 649

Registrierungsdatum: 12. April 2011

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2012, 09:32

das habe ich letztens auch gesehen . einfach wahnsin und trotzdem sind und bleiben es wilde tiere.

3

Sonntag, 9. Dezember 2012, 10:16

Ja, das dürfte niemand sonst sich trauen. Er hat's einfach drauf mit den Viechern :lacher: Ich habe vor kurzem einen Zeitungsartikel über ihn gelesen, da wurde berichtet, dass er alle Regeln missachtet, die beim Umgang mit wilden Tieren dringend angeraten werden. Da scheint es Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mensch und Tier zu geben, die dem Normalmenschen verschlossen sind.

In dem Artikel wurde auch berichtet, dass er einmal von zwei Löwendamen fast erdrückt worden wäre, als sie sich mit insgesamt 300 kg reiner Liebe gleichzeitig auf ihn wälzten (wenn man den Film sieht, kann man verstehen, wie das wohl war...) Da hatte er so was wie ein Nahtoderlebnis, erzählt er. :schreck: Trotzdem hat er keine Angst, noch nicht mal ganz tief drinnen, wo sonst nur der Instinkt wilder Tiere hinreicht, um das zu erspüren. Unglaublich.
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:02

:herzschlingeln: Das sieht so stark aus - wie er sich voll auf diese Tiere einlässt, im Prinzip so
wie jeder der einen Hund oder eine Katze hat, diese(n) liebt, knuddeelt :kindschaukel:

.--94 starker Clip


:68

5

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:07

Tröstet ein bisschen darüber hinweg, dass wir noch so lange auf neue Kalakotkas warten müssen... :traurig:
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. (Anonym)

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:20

Aber er wird kommen. So einfach und so faszinierend.
Die Jungs in der Firma, kamen immer wieder mal und wollten sehen wie weit sie gediehen sind :68

Ähnliche Themen

Thema bewerten